Faszination, Eleganz, Kraft, Ausdruck, Beweglichkeit, Körpergefühl und Harmonie – das sind nur wenige Worte, die das Voltigieren beschreiben.

Voltigierteam
Seit der Gründung des Voltigierteams im Reiterbund Wels im Jahr 2010 konnte es sich stetig weiterentwickeln und vergrößern. An mittlerweile vier Tagen in der Woche trainieren die Voltis auf unseren Voltigierpferden „Buddah’s Dream“ und „Antonyus“. Sie nehmen sowohl an nationalen als auch internationalen Turnieren teil und erleben dabei spannende und unvergessliche Momente. Die Voltis schätzen neben der ausgezeichneten Ausbildung, die ihnen zuteil wird, auch, dass sie gemeinsam Zeit verbringen, unendlich viel Spaß haben und sowohl zwei- als auch vierbeinige Freunde fürs Leben gefunden haben.Besonders stolz sind wir auf unsere aktuellen Erfolge:

  • Platz 8 beim internationalen Turnier am CHIO Aachen 2019
  • Platz 3 für das Team Österreich im Nationenpreis am CHIO Aachen 2019
Nachwuchsvoltigieren
Das Nachwuchsvoltigieren setzt keine Vorkenntnisse voraus – alle Kinder, die Freude an Bewegung haben und auf eine besondere Art und Weise Kontakt zum Pferd knüpfen wollen, können teilnehmen. Das Training findet jeden Samstag von 09:30 bis 11:00 in der Voltigier- und Therapiehalle im Reiterbund statt. Auf dem braven Tinkerwallach „Benett“ sammeln die Kinder dabei erste Erfahrungen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Elisabeth Warum unter der Tel.: 0650 9100382.
DEVELOPMENT & DESIGN by INTERNETKULTUR Development & Design
Copyright 2020 by Reiterbund Wels | Impressum | Kontakt