Buffetteam

Wenn man Gäste nach einer Reiterbund- Turnierveranstaltung fragt, was ihnen im Doppelgraben am besten gefallen hat, dann hört man neben den optimalen Böden und dem schönen Ambiente fast immer: „Das Angebot und die Betreuung im Reiterbund-Stüberl.“ Bei den immer größer werdenden Veranstaltungen werden natürlich auch hier die Aufgaben immer größer.

Bei den vier Frühjahrsturnieren wurden zum Beispiel fast 100 Kuchen und Torten verkauft, alle gebacken von Mitgliedern und Eltern von Reitschülern. Als kleines Dankeschön gab es am Samstag, den 19. Mai eine gemütliche Zusammenkunft im Stüberl, wo die Stüberl-Organisatorinnen Johanna Hofbauer, Julia Friedwagner-Warum und Astrid Enzenberger wieder für die Verpflegung sorgten. Auch ihnen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.